Sich selbst erkennen

Sich selbst wahrnehmen

Chance wahrnehmen 

Dich selbst kennen zu lernen, ist ein Prozess und dies geschieht nicht von heute auf morgen.

Es ist ein Prozess, der Spass machen und dir neue Erkenntnisse bringen kann.

Mit diesen Fragen möchte ich dir Anstoss zur Selbstreflektion und zur Persönlichkeitsentwicklung geben.

Es gibt keine richtige Antwort bei der Beantwortung deiner Fragen.

Hierbei geht es darum, dich selbst zu reflektieren sowie dich besser zu verstehen.

Nutze die Gelegenheit dir zu überlegen, wieso dich manche Antworten aufwühlen, woher das kommt und was du daran ändern möchtest/kannst. Setze dir kleine Schritte, sodass du sie auch  gehen kannst.

“Selbsterkenntnis gibt dem Menschen das meiste Gute, Selbsttäuschung aber das meiste Übel”

– Sokrates –

Hast du gewusst?

Durch das Aufschreiben verarbeiten wir Informationen und Gedanken mit eigenen  Worten. Es entstehen Bilder, die es uns erleichtern, Informationen zu verankern, bestehende Denk- & Verhaltensweisen besser zu verstehen und neue leichter umzusetzen. Dabei wird unsere Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit trainiert. Das schafft Klarheit, neue Ideen und sorgt für den ein oder anderen Aha-Moment. Gedanken werden strukturiert, Erfahrungen festgehalten, Beobachtungen, Stimmungen und Verhaltensweisen protokolliert.

Fragen, die dich bei deinem Prozess unterstützen können

  • Was war für mich die wichtigste Erkenntnis aus meiner Antwort?
  • Welche weiteren Erkenntnisse habe ich aus meiner Antwort gewonnen?
  • Welche Gefühle und Gedanken begleiten mich nach der Beantwortung der Frage?
  • Was nehme ich in meinem Körper wahr?
  • Brauche ich einen perspektiven Wechsel? Ich bin im Kino, auf der Leinwand läuft einen Film über das, was mich gerade beschäftigt – wo möchte ich gerne sitzen; erste, zweite, … Reihe?
  • Wie fühle ich mich auf der erste, zweite, … Reihe? Was verändert sich wenn ich die Sitzreihe wechsle?
  • Die Beantwortung der Frage hat sich gelohnt, weil …
  • Was kann und möchte ich verändern und wie gehe ich das an?
  • Was hindert mich daran etwas zu verändern?
  • Gibt es weitere Personen, die mich unterstützen können, meine Veränderung zu machen? Wenn, Ja – in welcher Form?
  • In welcher Form, kann ich mich selbst zur Unterstützung meiner gewünschten Veränderung, beitragen?

Wenn es dir gefallen hat, bitte teilen. 

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Mich findest du auch bei:

Brauchst du Unterstützung?

Ich helfe dir gerne dabei.
DeutschPortuguês

So ist es! «Für Ihr Leben sind Sie die einzige Expertin bzw. der einzige Experte.» Mehr unter: etextera

Rosmary Weiss
KomplementärTherapeutin, Kinesiologin

sprechen
tut gut...

Über Traurigkeit, Ärger, oder einfach über das, was dich gerade beschäftigt zu sprechen, hilft.

Ich höre dir zu, gehe gezielt auf deine Anliegen ein und unterstütze dich dabei, deine eigenen Fähigkeiten zu nutzen und deinen persönlichen Lösungsweg zu finden.

Ich bin hier, um dir zu helfen. Zögere nicht mich zu kontaktieren.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner